Dauer:
3,00 Stunden (2 Blöcke á 1,50 Stunden)
Energieeffizienz
No items found.

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG 2020)

Inhalt der Online-Schulung

Am 04.03. und 06.03.2020 wurde in zwei Lesungen im deutschen Bundestag über den Entwurf für das Gebäudeenergiegesetz (GEG) vom 23.10.2019 beraten. Grundsätzlich ist dieses Gesetzt im Kontext des Klimaschutzprogramms 2030 und des Klimaschutzplans 2050 zu sehen.
Es erfolgt strukturell eine Vereinigung des Energieeinspargesetzes EnEG, der Energieeinsparverordnung EnEV und des ErneuerbareEnergienWärmegesetzes EEWärmeG zu einem neuen Gebäudeenergiegesetzes GEG. Anlass bietet zum einen die EU-Gebäuderichtlinie, die Anforderungen eines Niedrigstenergiegebäudes an Neubauten ab 2019/2021 richtet. Zum anderen sollen bisher bestehende Diskrepanzen aus der EnEV und dem EEWärmeG ausgeräumt werden.

Schulungsinhalt bilden die aus dem Entwurf ablesbaren Inhalte des neuen Gebäudeenergiegesetzes sowie die daraus resultierenden Änderungen gegenüber den bisher geltenden gesetzlichen Regelungen. Insbesondere werden hier die Anforderungen für Neu- und Bestandsbauten, die veränderten Regelungen für Bestandsbauten bei Gebäudeerweiterungen und Nutzungsänderungen und die Umstellung der Energieausweise thematisiert und anhand von Beispielen erläutert.
Ziel des Online-Trainings ist die grundsätzliche Vermittlung der Inhalte des neuen Gebäudeenergiegesetzes sowie auch die Darstellung aller daraus resultierenden Änderungen mit Hilfe von Beispielen aus der Praxis.

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?
Sabrina Pieruschka
Seminarkoordination
Jetzt anfragen

Zielgruppe

  • Vertriebsmitarbeiter, Account- und Keyaccountmanager
  • Vertriebsinnendienst
  • Unternehmensentwicklung
  • Unternehmenssteuerung
  • Produktentwicklung
  • Energiedienstleistungsbereiche

Best geeignetes Online-Format

Methoden

Die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Schulungsinhalte werden möglichst praxisnah dargestellt und mit Beispielen unterfüttert. Die Seminarteilnehmer sind aufgefordert ihre in dieser Materie gesammelten Erfahrungen – falls vorhanden – mit in die Diskussion aktiv einzubringen.

Themen­schwer­punkte

Gebäudeenergiegesetz GEG 2020, Neuerungen und Ziele
Grundlagen des neuen Gebäudeenergiegesetzes GEG 2020
Auswirkungen auf die Anforderungen an den Neubau und den Gebäudebestand
Förderungen und energetische Modernisierung
Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

Dieses Seminar ist Teil der Modularen Online-Trainings-Reihe "

No items found.

"

Weitere Seminare dieser Reihe:
No items found.

Agenda

Module

Termine & Buchung

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?
Sabrina Pieruschka
Seminarkoordination
Jetzt anfragen

Ihre Mehrwerte mit Campus

  • Hochqualifizierte Trainer garan­tieren aus­gezeich­nete Seminar­erlebnisse durch lebendige, praxis­nahe und dialog­orientierte Seminar­gestaltung
  • Breites Themen­spektrum – unser großes und deutsch­land­weit auf­ge­stelltes Trainer- und Consul­tants­team liefert Kennt­nisse und Lösungen aus der Welt der Energie­wirt­schaft – die gesamte Energie­wirt­schaft aus einer Hand!
  • Mit unseren zukunfts­sicheren und innovativen Energie­lösungen ermöglichen wir Ihnen einen individuellen Markt­auftritt.

Dieses Seminar anfragen

Sie interessieren sich für das Web-Seminar "

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG 2020)

"? Dann füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen
Vielen Dank! Ihre Kontaktanfrage wurde von uns empfangen!
Oh nein! Irgendwas ist schiefgelaufen. Probieren Sie es bitte noch einmal!