Dauer:
1 Tag
Wasserversorgung und Abwasserentsorgung

Wasserversorgung und Klimawandel

Seminarinhalt

Im Seminar wird einleitend ein Überblick über den globalen Wasserkreislauf und die Einbindung der Wassernutzungssysteme in diesen Kreislauf gegeben. Dabei werden künftige Herausforderungen der Wasserwirtschaft aufgrund klimatischer Veränderungen diskutiert. Dies erfolgt im Kontext zur Wasserbedarfsermittlung.

Die grundlegenden Techniken zur Gewinnung und Aufbereitung von Trinkwasser werden vorgestellt. Hierbei werden die Besonderheiten der Entnahme und Aufbereitung von Grund- und Oberflächenwasser behandelt. Rohwasser weist herkunftsbedingt erhebliche Qualitätsunterschiede auf.

Die Systeme zur Wasserverteilung (Netze und Speicher) und grundlegende Dimensionierungsansätze werden vorgestellt.

Gegenstand der Diskussion ist der Einfluss der regionalen Bedingungen auf die Gewinnung, Aufbereitung und Verteilung von Wasser zur Trinkwasserversorgung (Quellen, Topografie, Entfernungen) die den Wasserpreis maßgeblich beeinflussen.

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?
Sabrina Pieruschka
Seminarkoordination
Jetzt anfragen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte in der Versorgungsbranche „Wasser“

Methoden

Die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Seminarinhalte werden möglichst praxisnah dargestellt. Grundlage der Vermittlung ist ein Vortrag inkl. Präsentation (Powerpoint) sowie die Diskussion des Referenten mit den Seminarteilnehmern. Zwischenzeitlich erfolgen kleinere Tests zur Selbstkontrolle. Die Präsentationsunterlagen werden den Seminarteilnehmern zur Verfügung gestellt.

Themenschwerpunkte

Begriffe
Block 1: Wasserkreislauf und Wassernutzung
Block 2: Klimawandel und Wassermangel
Block 3: Wassergewinnung und Wasseraufbereitung
Block 4: Systeme zur Wasserverteilung
Block 5: Wasserrecht und Gewässerschutz

Agenda

Block 2: Klimawandel und Wassermangel
Block 3: Wassergewinnung und Wasseraufbereitung
Block 4: Systeme zur Wasserverteilung
Block 5: Wasserrecht und Gewässerschutz

Module

Block 2: Klimawandel und Wassermangel
Block 3: Wassergewinnung und Wasseraufbereitung
Block 4: Systeme zur Wasserverteilung
Block 5: Wasserrecht und Gewässerschutz

Unsere Referenten für dieses Thema

Unser Referent für dieses Thema

Helmut
Grüning
Themenschwerpunkte:
Vorlesungen und Seminare zur Stadtentwässerung, Wasserversorgung und zum Schutz von Gewässern, Vorträge und Publikationen mit Schwerpunkten im Bereich der Planung und Bewirtschaftung von Entwässerungssystemen, Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu verschiedenen wasserwirtschaftlichen Themen, Studien und Beratung in den Bereichen: Hochwasservorsorge und Überflutungsschutz sowie Regenwasserbehandlung und Gewässerreinhaltung, Durchführung von Fortbildungen in den Bereichen „Kommunikation und Konfliktbewältigung“
Prof. Dr.-Ing.
Helmut
Grüning
Themenschwerpunkte
Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?
Sabrina Pieruschka
Seminarkoordination
Jetzt anfragen

Ihre Mehrwerte mit Campus

  • Hochqualifizierte Trainer garan­tieren aus­gezeich­nete Seminar­erlebnisse durch lebendige, praxis­nahe und dialog­orientierte Seminar­gestaltung
  • Breites Themen­spektrum – unser großes und deutsch­land­weit auf­ge­stelltes Trainer- und Consul­tants­team liefert Kennt­nisse und Lösungen aus der Welt der Energie­wirt­schaft – die gesamte Energie­wirt­schaft aus einer Hand!
  • Mit unseren zukunfts­sicheren und innovativen Energie­lösungen ermöglichen wir Ihnen einen individuellen Markt­auftritt.