Dauer:
1 Tag
Energiemarktkommunikation und Marktprozesse

Infotag Preisrisiken der Bilanzkreisabrechnung

Seminarinhalt

Stromversorgungssysteme benötigen für die Netzregelung Regelleistung und Regelenergie. Mit seinem Urteil vom 22. Juli 2019 hat das OLG Düsseldorf die jüngsten Festlegungen der BNetzA zum „Mischpreisverfahren“ aufgehoben. Ab dem Liefertag 31. Juli 2019 muss das vorher geltende System wieder angewendet werden. Die jüngste Entwicklung zeigt, dass in den Ausschreibungen erneut Arbeitspreise für Regelenergie von knapp unter 100.000 €/MWh zum Zuge kommen!

Die damit verbundenen Risiken treffen alle Bilanzkreisverantwortlichen in der Bilanzkreisabrechnung – solange bis in der Folge der neuen europäischen Vorgaben ein neuer Marktmechanismus für die Beschaffung von Regelenergie greift. Mit der „Guideline Electricity-Balancing“ haben die Übertragungsnetzbetreiber die Aufgabe bekommen, Regeln für einen harmonisierten Binnenmarkt zur Beschaffung von Regelleistung zu schaffen. Im Ergebnis werden diese Regeln die heutigen in Deutschland geltenden Regeln ersetzen.

Die Veranstaltung konzentriert sich auf die Beschreibung und die aktuellen Auswirkungen des gegenwärtigen Beschaffungsmodells. Besonders wird auf Preisentwicklungen und Risiken des aktuellen Marktes für Regelenergie und die zu erwartenden Folgen für das Bilanzkreismanagement eingegangen. Zum Abschluss diskutieren wir Strategien zur Minderung der Risiken aus dem Bilanzkreismanagement. Der begonnene Weg einer europaweiten Vereinheitlichung wird im Ausblick vorgestellt.

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?
Sabrina Pieruschka
Seminarkoordination
Jetzt anfragen

Zielgruppe

Energiebeschaffer und Bilanzkreismanager
Mitarbeiter in Unternehmenssteuerung und Controlling

Methoden

Die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Seminarinhalte werden möglichst praxisnah dargestellt und mit Beispielen unterfüttert. Die Seminarteilnehmer sind aufgefordert ihre in dieser Materie gesammelten Erfahrungen – falls vorhanden – mit in die Diskussion aktiv einzubringen.

Themen­schwer­punkte

Ausgangsbasis
Risiken für den Bilanzkreismanager
Weiterentwicklung der Bilanzkreisregeln
Umsetzung der neuen Anforderungen beim Bilanzkreisverantwortlichen
Ausblick

Agenda

Weiterentwicklung der Bilanzkreisregeln
Umsetzung der neuen Anforderungen beim Bilanzkreisverantwortlichen
Ausblick

Module

Weiterentwicklung der Bilanzkreisregeln
Umsetzung der neuen Anforderungen beim Bilanzkreisverantwortlichen
Ausblick

Unsere Referenten für dieses Thema

Unser Referent für dieses Thema

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?
Sabrina Pieruschka
Seminarkoordination
Jetzt anfragen

Ihre Mehrwerte mit Campus

  • Hochqualifizierte Trainer garan­tieren aus­gezeich­nete Seminar­erlebnisse durch lebendige, praxis­nahe und dialog­orientierte Seminar­gestaltung
  • Breites Themen­spektrum – unser großes und deutsch­land­weit auf­ge­stelltes Trainer- und Consul­tants­team liefert Kennt­nisse und Lösungen aus der Welt der Energie­wirt­schaft – die gesamte Energie­wirt­schaft aus einer Hand!
  • Mit unseren zukunfts­sicheren und innovativen Energie­lösungen ermöglichen wir Ihnen einen individuellen Markt­auftritt.

Dieses Seminar anfragen

Sie interessieren sich für das Seminar "

Infotag Preisrisiken der Bilanzkreisabrechnung

"? Dann füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen
Vielen Dank! Ihre Kontaktanfrage wurde von uns empfangen!
Oh nein! Irgendwas ist schiefgelaufen. Probieren Sie es bitte noch einmal!