Dauer:
1 Tag
Mobilität

Betrieb und Abrechnung von Ladesäulen

Seminarinhalt

Elektromobilität ist in aller Munde. Die Zulassungszahlen von Elektrofahrzeugen sowie die Installation von Ladesäulen wachsen rasant. In Zeiten von überhöhten Werten für Luftver-schmutzung in Städten und Aufdeckung von Defiziten der konventionellen Antriebe, zeigt die Elektromobilität eine entscheidende Lösungsalternative auf, welche für Unternehmen viele Chancen bietet.

Das Seminar vermittelt einen Überblick über die Elektromobilität im Allgemeinen und tiefge-hendes Wissen über die Herausforderungen im Betrieb und für die Abrechnung von Lade-säulen. Zudem wird gezeigt, welche Grundlagen und Voraussetzungen zum Betrieb und zur Abrechnung von Ladesäulen zu beachten und welche Faktoren involviert sind. Des Weiteren wird aufgezeigt, welche Möglichkeiten zum Betrieb von Ladesäulen bestehen und was es hierbei zu beachten gilt. Außerdem werden Handlungsempfehlungen für die Durchführung des Betriebs und Abrechnung gegeben.

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?
Sabrina Pieruschka
Seminarkoordination
Seminar anfragen

Zielgruppe

Unternehmens- / Geschäftsfeldentwicklung, Produktentwicklung, Produktmanagement, Gebäude- und Anlagenbetrieb, Netzbetrieb, Fuhrparkverwaltung / Flottenmanagement, Geschäfts- und Privatkundenvertrieb, Bestandskundenmanagement, Einkauf

Methoden

Die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Seminarinhalte werden möglichst praxis-nah dargestellt und mit Beispielen unterfüttert. Die Seminarteilnehmer sind aufgefordert ihre in dieser Materie gesammelten Erfahrungen – falls vorhanden – mit in die Diskussion aktiv einzubringen. Um auch technisch komplexe Inhalte möglichst Anschaulichkeit darzustellen, wird vermehrt auf Zeichnungen auf dem Flipchart gesetzt. Dies soll auch die Interaktion mit den Teilnehmern steigern.

Themenschwerpunkte

Grundlagen und Ausgangsposition
Kundenfreundliches Laden
Rechtliche Grundlagen
Anforderungen an Ladesäulen
Anforderungen an Abrechnungssysteme
Abrechnung von Ladestationen im Roaming-System
Abschlussdiskussion

Unsere Referenten für dieses Thema

Unser Referent für dieses Thema

Nicolai
Woyczechowski
Themenschwerpunkte:
Grundlagen, Ökosystem und Rollen in der Elektromobilität, Lade- und Abrechnungssysteme in der Elektromobilität, für unterschiedliche Marktteilnehmer, Roaming-/ Interoperabilitätsmodelle, Roaming-Protokolle, Ladeinfrastruktur, Datenqualität und gesetzliche Anforderungen, Marktanalyse und Geschäftsmodelle in der Elektromobilität, Seminare, Schulungen, Vorträge und Moderationen zu Fragestellungen der Elektromobilität
Dipl.-Kfm.
Nicolai
Woyczechowski
Themenschwerpunkte
Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?
Sabrina Pieruschka
Seminarkoordination
Seminar anfragen

Ihre Mehrwerte mit Campus

  • Hochqualifizierte Trainer garan­tieren aus­gezeich­nete Seminar­erlebnisse durch lebendige, praxis­nahe und dialog­orientierte Seminar­gestaltung
  • Breites Themen­spektrum – unser großes und deutsch­land­weit auf­ge­stelltes Trainer- und Consul­tants­team liefert Kennt­nisse und Lösungen aus der Welt der Energie­wirt­schaft – die gesamte Energie­wirt­schaft aus einer Hand!
  • Mit unseren zukunfts­sicheren und innovativen Energie­lösungen ermöglichen wir Ihnen einen individuellen Markt­auftritt.