Dauer:
1 Tag
Netzwirtschaft Strom, Erdgas und Wasser

Assetmanagement unter dem Einfluss der Energiewende

Seminarinhalt

Die Energiewende verursacht wesentliche Einflüsse, so dass die bisherige Arbeitsweise der Assetmanager umgestellt werden muss: In den Nieder- und den Mittelspannungsnetzen müssen immer mehr Einspeiser angeschlossen werden. Wie – mit welchen Maßnahmen, Regelungen, Vorgehen – kann ein Verteilnetzbetreiber hier seine bestimmende Rolle sichern?

Eine wirtschaftliche Kostenplanung unter Beachtung der Anreizregulierung wird die technisch orientierten Ansätze der Budgetplanung deutlich verändern. Die Planung von Aufwänden und Investitionen ist durch die Anreizregulierung getrieben. Technische Anforderungen müssen sich dem unterordnen, andererseits muss dem Controlling bzw. den Entscheidern ein qualifizierter Input zur Planung geliefert werden.

Die anstehende Digitalisierung der Netze muss nachhaltig und risikominimiert umgesetzt werden. Dabei müssen IT-Systeme sinnvoll in den Netzbetrieb integriert werden. Hierbei sind neue Risiken wie z.B. IT-Sicherheit zu beachten.

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?
Sabrina Pieruschka
Seminarkoordination
Jetzt anfragen

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Unternehmensbereichen: Assetmanagement, Planung, Bauleitung, Controlling, Business Development

Methoden

Aufbauend auf der Wiederholung der wesentlichen Grundlagen und Methoden wird ein Vorgehensmodell diskutiert, dass die Handlungsfähigkeit des Asset-Managements nachhaltig absichert.  Es werden Kennzahlen aufgezeigt die helfen, seinen Verantwortungsbereich als Assetmanager zu beherrschen.

Themenschwerpunkte

Einführung
Neue technische Anforderungen und neue Lösungen
Anforderungen aus dem Bereich Digitalisierung
Kommunikation & Zusammenarbeit mit Anteilseignern
Ausblick
Abschlussdiskussion

Agenda

Anforderungen aus dem Bereich Digitalisierung
Kommunikation & Zusammenarbeit mit Anteilseignern
Ausblick
Abschlussdiskussion

Module

Anforderungen aus dem Bereich Digitalisierung
Kommunikation & Zusammenarbeit mit Anteilseignern
Ausblick
Abschlussdiskussion

Unsere Referenten für dieses Thema

Unser Referent für dieses Thema

Manfred
Fitzner
Themenschwerpunkte:
Ausschreibung und Vergabe, Organisations-, Bau- und IT-Projekte, Planung und Bauleitung; AVA-Prozesse, Leitsysteme, Projekt- und Innovationsmanagement, Coaching & Change Management
Dr.-Ing.
Manfred
Fitzner
Themenschwerpunkte
Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?
Sabrina Pieruschka
Seminarkoordination
Jetzt anfragen

Ihre Mehrwerte mit Campus

  • Hochqualifizierte Trainer garan­tieren aus­gezeich­nete Seminar­erlebnisse durch lebendige, praxis­nahe und dialog­orientierte Seminar­gestaltung
  • Breites Themen­spektrum – unser großes und deutsch­land­weit auf­ge­stelltes Trainer- und Consul­tants­team liefert Kennt­nisse und Lösungen aus der Welt der Energie­wirt­schaft – die gesamte Energie­wirt­schaft aus einer Hand!
  • Mit unseren zukunfts­sicheren und innovativen Energie­lösungen ermöglichen wir Ihnen einen individuellen Markt­auftritt.