Wer wir sind

Wissen, was machbar ist!
Das Unternehmen Campus für Energie und Wirtschaft ist einer der führenden Anbieter von Seminaren und Beratung im Bereich Energiewirtschaft in Deutschland. 
Warum Sie von unserer Expertise profitieren? 
Selbst jahrelang in den Führungsetagen verschiedener Anbieter tätig gewesen, verfügen wir über Erfahrung und Wissen. Wissen, was machbar ist.

Über viele Jahre verfolgen wir konsequent die Entwicklungen auf dem Energiemarkt und erfassen so die Komplexität der zusammenspielenden Strömungen, um Sie Ihnen – auf das Wesentliche reduziert und auf Ihre persönlichen Herausforderungen im Unternehmen zugeschnitten- anhand zu geben. Damit gewinnen Sie gezielt den Überblick und bleiben handlungsfähig und lösungsorientiert. 
Wir beraten Sie umfassend und begleiten Sie kurz-, mittel- oder langfristig; zum Beispiel bei Veränderungsprozessen, Geschäftsmodellentwicklung, strategischer Konzeption bis hin zur Unterstützung der Mitarbeiter bei der Umsetzung.

Geschäftsleitung

portr_schnabelBernd Schnabel
Dipl.-Wirtsch.-Ing.
Geschäftsführer, Gesellschafter

Themenschwerpunkte in Themenbereichen der Energieeffizienz, Wärmeversorgung und Dienstleistungen sowie bei der Neupositionierung von Stadtwerken


HelenaHelena Pütz
B.Sc.
Office Managerin


Senior-Partner


Dr. Axel Roggatz
Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing.
Senior Partner, Gesellschafter

Themenschwerpunkte: Bereich Strategie, Geschäftsmodellentwicklung, strategisches Marketing, Organisation, Digitalisierung und Energiewende


portr_hill

Michael Hill
Rechtsanwalt
Energierecht, Legal Compliance
Senior Partner, Gesellschafter

Themenschwerpunkte: Bereiech dezentrale Erzeugung, Netznutzung sowie ganzheitlichen Ansätzen der Versorger der Zukunft.


Günter Fischer
Dipl.-Ing.
Senior Partner, Gesellschafter

Themenschwerpunkte: Bereich Energielogistik, Netzbewirtschaftung und der Energiebeschaffung sowie Marktkommunikation und Messdienstleistung.


Partner

KarstenAhrensKarsten Ahrens
Rechtsanwalt, Fachanwalt f. Steuerrecht

Themenschwerpunkte: Fokussierung im Bereich Energierecht, Strom- und Energiesteuer, Geschäftsfeld- und Produktentwicklung Gestaltung / Optimierung bei Errichtung und Betrieb von Erzeugungsanlagen,
Bilanzierung und Besteuerung von Energieanlagen, regelmäßige Vortrags- und Publikationstätigkeit in den Bereichen Wärmeversorgung, Contracting, Kraft-Wärme-Kopplung, Erneuerbare Energien, Energie- und Stromsteuer


Heiko-Alexander BartelsHeiko-Alexander Bartels
Diplom Ökonom

Themenschwerpunkte: Pricing-Tools und Pricing-Strategien, Kundenbindung und Kundengewinnung, Deckungsbeitrags- und Kundenwertanalysen, Segmentierung, digitaler Vertrieb und digitale Geschäftsmodelle


Stefan Berkenfeld
Wirtschaftsingenieur (Maschinenbau)

Themenschwerpunkte: Pricingstrategien, Kundenstrukturanalysen, Marketingstrategien, Vertriebsstrategien, Kundenrückgewinnung


Bernd BoseBernd Bose
Dipl.-Wirt.-Ing.

Themenschwerpunkte: Energiewirtschaft, Messen, Zählen, Smart-Meter, Energiedatenmanagement, Energieprognosen, Energieeffizienz, DIN ISO EN 50001, DIN 16247, Auditorentätigkeit


Henrik Bremer
Dr.

Themenschwerpunkte: Breitbandausbau, Vergaberecht, Steuerrecht der öffentlichen Hand 


JanBunnemannJan Bunnemann
Rechtsanwalt, Dr.

Themenschwerpunkte: Vertretung von Unternehmen in wirtschaftsrechtlichen Themen Insolvenzrecht; insbesondere Verteidigung gegen Inanspruchnahme durch Insolvenzverwalter in Anfechtungs- und Haftungsverfahren Energierecht;insbesondere streitige Auseinandersetzungen, auch wettbewerbsrechtlicher Art Gesellschaftsrecht; Streitigkeiten zwischen Gesellschaftern etc., Handels- und Vertragsrecht, u.a. Vertragshändlerrecht oder Handelsvertreterrecht, Beratung in insolvenzrechtlichen Situationen


Benjamin Burkard
Master of Science
(Innovation Management & Entrepreneurship)

Themenschwerpunkte: Entwicklung von Marketingkonzepten für verschiedenste Branchen und Situationen, Entwicklung und Umsetzung von Marketingkonzepten für mittelständische (Industrie-) Unternehmen, Workshop-Moderation und Schulungen zum Thema „Marketing“ sowie „Change Communications“, Markt- und Wettbewerbsanalysen


clemensdaehneClemens Dähne
Dipl.-Ing.

Themenschwerpunkte: Seminare, Schulungen und Beratung von Energieversorgern und Stadtwerken in den Bereichen: Elektromobilität (u.a. Status, Trends, Innovationen), Ladeinfrastruktur und Netzintegration,,Datenschutz und IT-Sicherheit (§ 11 EnWG), sowie integrierte kollaborative Managementsysteme (u.a. Auditierungen, Maßnahmenlisten),
Übertragungs- und Verteilungsnetze, Netzleitstellen, Kraftwerkseinsatzleitstellen und Meldestellen (Entstörung); Vorträge und Moderationen zu energiewirtschaftlichen Fragestellungen


Simon Eberhardt
Bachelor of Science
(Werbung und Marktkommunikation)

Themenschwerpunkte: Entwicklung von PR-Konzeption für verschiedenste Branchen & Unternehmen (z.B. Stadt Würzburg, IBA Heidelberg, Caritas Verband uvm.), Mediaplanung und Marketingbudgetplanung für mittelständische (Industrie-) Unternehmen, Entwicklung uns Umsetzung von ganzheitlichen Kommunikationskonzepten


Donata GriesDonata Gries
systemische Personalentwicklung

Themenschwerpunkte: Betriebliches Gesundheitsmanagement Aufbau und Training sowie Führungskräfteentwicklung und Zusammenarbeit


Helmut Grüning
Prof. Dr.-Ing.

Themenschwerpunkte: Vorlesungen und Seminare zur Stadtentwässerung, Wasserversorgung und zum Schutz von Gewässern, Vorträge und Publikationen mit Schwerpunkten im Bereich der Planung und Bewirtschaftung von Entwässerungssystemen, Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu verschiedenen wasserwirtschaftlichen Themen, Studien und Beratung in den Bereichen: Hochwasservorsorge und Überflutungsschutz sowie Regenwasserbehandlung und Gewässerreinhaltung


Jobst KlienJobst Klien
Dr.-Ing.

Themenschwerpunkte: Unternehmensentwicklung, Transformation und Innovation, Veränderungsprozesse, Führungskräftequalifikation, E4 (EnergieEffizienz, Erneuerbare Energien)


antjekruseAntje Kruse
Systemische Organisationsentwicklerin

Themenschwerpunkte: Projektmanagement, Veränderungsprozesse und Teamentwicklung, Führungskräftequalifikation


Olaf Lau
Dipl.-Kfm.

Themenschwerpunkte: Regulierung, Compliance und weitere Netzthemen


NiklasMerkelNiklas Merkel
Syndikusrechtsanwalt, LL.M. (Auckland)
Energierecht, Wirtschaftsrecht

Themenschwerpunkte: Energieregulierung, dezentrale Energieversorgungskonzepte mit EE-, KWK-Anlagen und Speichern, Messstellenbetrieb, Rechtsrahmen Wettbewerb für Energievertriebe


KathrinNeumeyerKathrin Neumeyer
Steuerberaterin, Dipl.-Kauffrau (FH)

Themenschwerpunkte: Fokussierung im Bereich Strom- und Energiesteuer, Gestaltung / Optimierung bei Errichtung und Betrieb von Erzeugungsanlagen, Bilanzierung und Besteuerung von Energieanlagen, Optimierung von Umlagebelastungen bei Energiedienstleistungs- und Energieeffizienzunternehmen sowie Industrieunternehmen, regelmäßige Vortrags- und Publikationstätigkeit in den Bereichen Energie- und Stromsteuer, Kraft-Wärme-Kopplung, Erneuerbare Energien


AlexanderOttmannAlexander Ottmann
Dipl.-Ing. (FH) Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

Themenschwerpunkte: Seminare bei Energieversorgern und Stadtwerken in den Bereichen Grundlagen der Betriebswirtschaft, Materialwirtschaft in der Energieversorgung, Investitionsrechnung, Instandhaltung, Controlling mit EXCEL; Anstoß und Begleitung von Veränderungsprozessen in Unternehmen der Energiewirtschaft und der produzierenden Industrie als Berater; Seminare, Schulungen, Vorträge und Moderationen zu energiewirtschaftlichen Fragestellungen

BernhardReindelBernhard Reindel

Themenschwerpunkte: Performance-Analysen, Strategie-Entwicklung Kundenservice-Optimierung Inbound, Service Center Aufbau und -Optimierung, Call Center -Outsourcing


SteffenRossSteffen Roß
Dipl.-Ing.

Themenschwerpunkte: Industrielle Energiekonzepte, Energieeffizienz in der Industrie, Einführung und Optimierung von Energiemanagement


Sylvia Schnaider
Dipl. Pädagogin

Themenschwerpunkte: Kommunikation im Kundenkontakt, Up- und Cross-Selling, Führungskommunikation


DirkTiemannDirk Tiemann
Dipl.-Ing. (FH)

Themenschwerpunkte: Beratung von Mittelstands- und Industriekunden, Planung neuer Versorgungskonzepte, Seminare, Schulungen, Vorträge und Moderationen zu energiewirtschaftlichen Fragestellungen


Sascha Weller
Rechtsanwalt und externer Datenschutzbeauftragter

Themenschwerpunkte: Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter, Beratung von Unternehmen auf dem Bereich des nationalen und internationalen Datenschutzrechtes, Vertretung gegenüber Datenschutzaufsichtsbehörden und Gerichten in sämtlichen datenschutzrechtlichen Fragestellungen und Belangen, Datenschutzrechtliche Schulungen, Seminare und Vorträge