Beratung

Marketing

Unsere Motivation

Marketing ist ein Führungsinstrument. Die marktorientierte Unternehmensführung ist Voraussetzung für einen nachhaltigen Erfolg. Hierzu sind nicht nur langfristige Elemente, sondern ebenfalls operative Aufgaben zu koordinieren.
Aufgabe des Marketing muss es sein, die Position des Unternehmens im Markt zu entwickeln und Kundengewinnung und Kundenbindung zu stärken. Gleichzeitig sind auf Basis guter Marktkenntnisse neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und in den Markt einzuführen. Dies gilt insbesondere in der Energiewirtschaft mit ihren steigenden Wechselquoten und zunehmenden Anbieterzahlen.
Um den verschiedensten Aufgaben wie neue Dienstleistungen, neue Märkte, Kundenbindung oder Markenbildung gerecht zu werden, bietet das professionelle Marketing zahlreiche Ansätze und Hilfsmittel, um zielgerichtet und effizient zu handeln.
Wir bieten Ihnen mit unserem umfassenden Know-how und unserer Erfahrung die Möglichkeit, das Spannungsfeld Kunde-Leistung-Marke in Ihrem Sinne erfolgreich zu entwickeln. Und das nicht mit Werbesprech, sondern konkret und nachprüfbar.

Marketingstruktur

cosulting_marketing_tabelle

Unternehmens- und Konzernmarketing

Kundenbindung entsteht durch Identität und der daraus folgenden Identifizierung. Dies gilt auch für die Mitarbeitermotivation. Diese Identität ist das Ergebnis einer umsetzbaren Positionierung, die die Randbedingungen Ihrer Kundenstruktur und Unternehmensziele berücksichtigt.
Auf der Ebene des Unternehmens werden die Weichen gestellt, ob konkrete Maßnahmen wie der Aufbau eines Dienstleistungsportfolios, der Einstieg in einen neuen Markt oder die Kundenrückgewinnung in Ihrer Region erfolgreich verläuft.
Wir verbinden in unserem Ansatz grundsätzliche Ansätze mit konkreten Umsetzungsprojekten, um so auch in strategischen Projekten immer die Bodenhaftung zu behalten und die Umsetzung sicherzustellen.

Produkte und Dienstleistungen

Der Markt für Strom und Gas wird immer enger. Neue Marktteilnehmer bemühen sich mit Niedrigpreisen um einen Markteintritt. Durch das austauschbare Produkt gibt es kaum Differenzierungen, die eine vernünftige Marge versprechen.
Befreiung von dem Preis- und Margenverfall bietet die Entwicklung eines passenden Dienstleistungsportfolios oder individueller Leistungen für ausgewählte Kundengruppen.
Voraussetzung ist eine Analyse Ihres Marktes und der angestrebten Kundengruppen. Neben der eigentlichen Leistung muss ebenfalls geklärt werden, wie das Produkt in den Markt eingeführt und mittelfristig gewinnträchtig vermarktet werden kann.
Für die Entwicklung individueller Dienstleistungen oder dem Aufbau eines kundenspezifischen Leistungsportfolios stehen wir Ihnen mit Fachwissen, Marktkenntnis und Projektmanagement zur Verfügung.

Preispolitik

Welche Preispolitik fahren Sie in einem Markt, der gespalten ist. Auf der einen Seite träge uninteressierte Verbraucher, auf der anderen Seite internetaffine Schnäppchenjäger und als drittes sinnsuchende Weltverbesserer. Insbesondere die Bestimmung und dynamichse Anpassung von Online-Preisen hat großen Einfluss auf Ihren Markterfolg.
Je nach Kundengruppe und Vertriebsweg ergeben sich unterschiedliche Kosten, Risiken und Wertschätzungen durch den Kunden. Diese sollten verursachungsgerecht eingepreist werden.
Aus der Kombination von Preis, Distributionsweg und Kommunikation ergeben sich kostendeckende Produkte und Leistungen auch im Commoditybereich.
Wir unterstützen Sie dabei, die Wertschätzung Ihrer unterschiedlichen Kundengruppen zu verstehen und durch Preisbildung, Kommunikation und geeigneten Vertriebswegen den Vertriebserfolg zu sichern.

Distributionswege

Viele Wege führen zum Kunden ob persönlich, elektronisch oder schriftlich. Um zu entscheiden, welche Kunden über welchen Kanal gefunden, gewonnen oder gehalten werden können, muss aus Sicht Ihrer unternehmerischen Ausrichtung die Alternativen bewertet werden.
Wir ermitteln für Ihre Leistungen geeignete Distributionskanäle, bewerten diese und unterstützen so Ihre Kundenbindungs- und Kundengewinnungsziele. Durch geeignete Prozesse wird die Steuerung und das Controlling der gewählten Kanäle sichergestellt.

Kundenkommunikation

Ja, hier geht es auch um Werbung, aber nicht nur. Es geht um die Frage, wie Sie Ihre Kunden und potentiellen Kunden erreichen, welche Bedürfnisse dort vorhanden sind und wie Sie diese ansprechen können.
In Zeiten niedriger Budgets und steigenden Anforderungen, muss auch die Kommunikation ergebnisorientiert durchgeführt werden. Ziele sind dabei nicht nur der Verkaufserfolg, sondern auch Unternehmenspräsenz sowie Image- und Markenaufbau.
Wir beraten Sie bei der Wahl der geeigneten Kommunikationsformen und –inhalte, bauen mit Ihnen die internen Abläufe für eine gezielte Kommunikation und deren Controlling auf. Damit wird sichergestellt, dass alle Maßnahmen die Unternehmenspräsenzstärken.
Und wenn Sie Werbung wollen, haben wir auch geeignete Partner für Sie.

Marktforschung

Wer ist mein Kunde, welche Bedürfnisse und Wünsche hat er? Weil der Markt größer und dynamischer geworden ist, muss dies, was Ihnen früher jeder gute Vertriebsmitarbeiter beantworten konnte, über die Marktforschung ermittelt werden.
Es geht um das frühzeitige Erkennen von Kundenbewegungen und Markttrends, die Segmentierung von Kunden und Regionen, sowie die Ermittlung von Bedürfnissen und Zugängen zum Kunden.
In Zeiten des Internet und des Big Data können Ihre eigenen Daten über die Kunden mit vorhandenen Marktdaten und eigenen Erhebungen kombiniert werden, um so ein umfassendes Bild Ihrer Zielgruppe oder Ihres Zielgebietes zu erhalten.
Durch Kombination unterschiedlichster Datenquellen und Onlineanalysen ist es uns möglich, das Verhalten und die Präferenzen einzelner Zielgruppen in Ihrem Vertriebsgebiete zu beobachten und konkrete Maßnahmen zu Kundenbindung und -gewinnung abzuleiten. Wollen Sie Ihre Vertriebsregion erweitern, ist es darüber hinaus möglich, sehr differenziert erfolgsversprechende Regionen für die Erweiterung auzuwählen und geeignete Markteintrittsstrategien zu bestimmen.

Interne und externe Unternehmenskommunikation

Mit der Unternehmenskommunikation zeigt sich das Unternehmen so, wie es gesehen werden will. Klappt es gut, stiftet dieses Bild Identifikation sowohl für die Kunden als auch für die eigenen Mitarbeiter. Passen die Inhalte nicht zum Handeln des Unternehmens ist leider genau das Gegenteil der Fall.
Von der Markt- und Mitarbeiterbefragung über die Festlegung der Unternehmensziele, der Auswahl von Kommunikationswegen bis hin zum Controlling begleiten wir Sie bei der Umsetzung Ihrer Markenstrategie.
Mit Hilfe der Unternehmenskommunikation verankern wir die Kernwerte und Leitlinien Ihres Unternehmens.

Marken- und Vertriebscontrolling

Auch Marktingmaßnahmen können verfolgt und kontrolliert werden. Wir halten dies für einen der wichtigsten Schritte, denn ohne Überprüfung kein Lernerfolg.
Überprüft wird die Wirksamkeit von Maßnahmen, um so kontinuierlich Ziele zu optimieren. Dazu bieten wir den inhaltlichen und organisatorischen Aufbau eines Marken- und Vertriebscontrollings. Hierzu gehört auch die Definition von Vertriebszielen und –kennzahlen und der Abgleich von Markenwahrnehmung und Markenwert. Konsequent durchgeführt, führt dies zu dem Aufbau eines Controlling-Cockpit im Sinne der Balanced-Scorecard.
Und damit sind wir wieder bei unserer Behauptung: Marketing ist ein Führungsinstrument.