Das Thema des Monats

Power-to-Gas – Zukunft oder Illusion?

 

Inhalt
Für die Umsetzung der Klimaziele von Paris muss langfristig natürliches Erdgas als Energieträger abgelöst werden. Eine klimaneutrale CO2-Einlagerung ist nach der derzeitigen politischen Lage in Deutschland ausgeschlossen. Daher stellt sich die Frage, wie der Verzicht auf natürliches Erdgas gelingen kann. Ein Ansatz hierfür ist der massive Einsatz von Power-to-Gas – also der Umwandlung von Strom (elektrische Energie) in synthetisches Gas (chemische Energie).

Unseres Erachtens gibt es Bedenken bzgl. der Wirtschaftlichkeit des Einsatzes von Power-to-Gas. Die notwendigen Investitionen lassen die Kosten für synthetisches Gas auf mehr als 10 ct/kWh steigen. Von daher ist diese Option für die Wärmeversorgung eher unwirtschaftlich. Dies hat wiederum Konsequenzen für die Zukunft von Gasverteilnetzen.

Ganzen Artikel zum Thema Power-to-Gas lesen
Power-to-Gas

Unsere Seminare zu diesem Thema
Seminar: Illusion oder Zukunft
Seminar: Eigenerzeugung – Eigenverbrauch – Autarkie

Olaf-Lau-P4100015-bearbeitet
Bei Interesse steht Ihnen unser Partner Herr Olaf Lau unter folgendem Kontakt zur Verfügung:

T 0241/46310700
E lau@campus-ew.de

 

Unser Archiv:

Breitbandausbau als Geschäftsmodell für Stadtwerke
Weiterlesen
 
Das Winterpaket der EU
Weiterlesen
 
Schulung für Auditoren ISO 27001
Weiterlesen